Android: Wie teste ich Apps direkt auf meinem Gerät?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Android: Wie teste ich Apps direkt auf meinem Gerät?

      In diesem kleineren Tutorial möchte ich Euch kurz zeigen, wie Ihr Apps direkt auf Eurem Android-Device testen könnt. Am Einfachsten wäre es natürlich, man könnte das Gerät direkt an den PC anschließen über USB und anschließend die App darauf abspielen. Ganz so einfach ist es nicht, aber auch nicht wesentlich schwerer!

      Zunächst einmal öffnen wir auf unserem Android-Device unter dem Punkt "Einstellungen" die Systemoptionen. Ab Android 4.2 sind die Entwickleroptionen nämlich versteckt. Features wie USB-Debugging sind einfach für den Laien nicht von Nöten. Wir suchen nun den Menüpunkt "Info zum Geräte" oder "Info" oder "Info über das Gerät" oder "Über das Telefon" usw. und öffnen diesen anschließend.

      Wir finden ein paar mehr oder weniger interessante Informationen zu unserem Device und suchen uns den Punkt der da heißt:"Build-Nummer". Auf diesen Punkt müsst ihr 7x drauf drücken und erhaltet anschließend die Meldung "Sie sind jetzt Entwickler!".

      Anschließend können wir einen Schritt zurück gehen und finden nun den Punkt "Entwickleroptionen" in unserem Menü. Hier können wir nun das USB-Debugging aktivieren und sollten anschließend in Eclipse (sobald wir die App starten) unser Gerät als Device angeboten bekommen.

      Für Fragen zu diesem Tutorial, bitte einfach kommentieren.